Der reinste Luftkurort...

Mein Unterrichts-Raum ist zum einen mit einem Luftreiniger ausgestattet, der - laut Hersteller (Phillips) - 99,5% aller ultrafeinen Partikel mit einer Größe von nur 0,003 Mikrometern filtert - also Bakterien, Pollen und Staub. 

Darüberhinaus erfasst er auch Aerosole, einschließlich solcher, die respiratorische Viren enthalten können. 


Außerdem verfüge ich über ein Co2 Messgerät, um die Lüftungsintervalle während des Unterrichts individuell festlegen und kontrollieren zu können (Testsieger Stiftung Warentest). 


Wie Sie sehen werden, lässt sich der Raum auch optimal lüften, da er über zwei große Fenster verfügt. 


Die Entfernung zwischen meinem Platz hinter dem Klavier und dem Standort der Sänger*innen beträgt mehr als 3m.   


Selbstverständlich gibt es Möglichkeiten sich die Hände zu desinfizierern.